Varem Druckausgleichsbehälter, Typ Intervarem, Karbonstahl-Flansch, Vordruck 2 bar, rot, 1", 20 l

Artikelnr. 792751
Varem Druckausgleichsbehälter, Typ Intervarem, Karbonstahl-Flansch, Vordruck 2 bar, rot, 1", 20 l Großes Bild
Höhe
274 mm
Länge
497 mm
Installation
horizontal
Farbe
rot
      Alle Spezifikationen     
Melden Sie sich an, um zu bestellen
  • Lieferung am nächsten Tag zur Ihrer Baustelle
  • Über 100.000 Artikel ab Lager verfügbar
  • Persönliche Beratung durch Ihren Kundenbetreuer, telefonisch 0261 201 741 oder per E-Mail an verkauf@jarola.de.
Produktinformation

Ein Ausgleichsbehälter bzw. Druckfass kommt in Kombination mit einer Pumpe zum Einsatz, um eine Druckerhöhung für u. a. die Beregnung und die Einrichtung eines Wasservorrats zu gewährleisten.

Ein Druckfass hat den Vorteil, dass es einen Wasservorrat von 30 % des Behältervolumens hat. Das bedeutet, dass die Pumpe sich einschaltet, sobald das Druckfass zu 30 % leer ist. So braucht die Pumpe nicht so häufig ein- und ausgeschaltet zu werden.

Der Inhalt eines Druckfasses hat dabei einen großen Einfluss. Je größer der Tankinhalt ist, desto weniger Pumpenstarts sind erforderlich. Dabei ist es gut zu wissen, dass sich die Anzahl der Pumpenstart auf die Lebensdauer der Pumpe auswirkt. Deshalb gilt im Prinzip, je weniger Pumpenstarts desto besser. Die maximale Anzahl der Pumpenstarts beträgt 20 pro Stunde.

Dieses Varem Druckfass ist horizontal ausgeführt und hat einen Tankinhalt von 20 Litern.

Mit austauschbarer Butyl-Membrane: keinerlei Einfluss auf Geruch und Geschmack des Wassers.

Ausführungen
Höhe
274 mm
Länge
497 mm
Installation
horizontal
Farbe
rot
Material Flansch
Karbonstahl
Vordruck
2 bar
Anschluss
1"
Typ
Intervarem
Inhalt
20 Liter
maximaler Betriebsdruck
10 bar
Temperaturbereich
-10 bis 99 °C