VSH Quetschset, Typ K 3055, KV x PE-Mehrschichtverbundrohr, Einsatz mit Ring und Mutter, 28 x 25 mm

Artikelnr. 849612
VSH Quetschset, Typ K 3055, KV x PE-Mehrschichtverbundrohr, Einsatz mit Ring und Mutter, 28 x 25 mm Großes Bild
  1. VSH Quetschset, Typ K 3055, KV x PE-Mehrschichtverbundrohr, Einsatz mit Ring und Mutter, 28 x 25 mm
  2. VSH Quetschset, Typ K 3055, KV x PE-Mehrschichtverbundrohr, Einsatz mit Ring und Mutter, 28 x 25 mm
  3. VSH Quetschset, Typ K 3055, KV x PE-Mehrschichtverbundrohr, Einsatz mit Ring und Mutter, 28 x 25 mm
  4. VSH Quetschset, Typ K 3055, KV x PE-Mehrschichtverbundrohr, Einsatz mit Ring und Mutter, 28 x 25 mm
Durchmesser
28 mm, 25 mm
Prüfzeichen
Kiwa ATA
Material
Messing
Ausführung
Quetschverbindung
      Alle Spezifikationen     
Melden Sie sich an, um zu bestellen
  • Lieferung am nächsten Tag zur Ihrer Baustelle
  • Über 100.000 Artikel ab Lager verfügbar
  • Persönliche Beratung durch Ihren Kundenbetreuer, telefonisch 0261 201 741 oder per E-Mail an verkauf@jarola.de.
Produktinformation

Mit einem VSH Messing-Pressfitting-Übergangsstück kann ohne Schweißen oder Löten schnell und mühelos eine Verbindung zwischen Mehrschichtverbundrohren und Kupplungen hergestellt werden. Mit diesem Pressfitting-Übergangsstück lässt sich auch ein Fußbodenheizungsrohr an eine Messing-Quetschverbindung anschließen. Dieses Messing-Pressfitting-Übergangsstück hat eine 22-mm-Quetschseite, und der Anschluss für das Rohr beträgt 25 mm.

Eigenschaften

Der maximale Betriebsdruck für dieses VSH Messing-Pressfitting-Übergangsstück beträgt 10 bar. Der Temperaturbereich liegt zwischen –20 °C und 70 °C.

Montage

Die Überwurfmutter von der Quetschkupplung lösen. Das Mehrschichtverbundrohr in das Pressfitting-Übergangsstück schieben und dieses in die Quetschkupplung einführen. Jetzt die Mutter andrehen. Der Innenring wird dabei zusammengequetscht und schneidet in das Rohr. Dadurch entsteht eine stabile Verbindung, die ausreichend fest sein muss. Drehen Sie die Mutter nicht zu fest an, da es ansonsten zu einer Leckage kommen kann. Sie haben nun das Mehrschichtverbundrohr mithilfe des Pressfitting-Übergangsstücks an die Quetschverschraubung angeschlossen.

Prüfzeichen

Diese Reduzierkupplung verfügt über das Kiwa-Prüfzeichen. Dadurch ist diese Kupplung aus Messing für (Trink-)Wasserleitungssysteme geeignet.

Ausführungen
Durchmesser
28 mm, 25 mm
Prüfzeichen
Kiwa ATA
Material
Messing
Ausführung
Quetschverbindung